Die Fachklassen

Im Rahmen des Bolognaprozesses wurden die Diplomstudiengänge der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augburg 2006 dem zweistufigen Bachelor-/Master-System angepasst.

Durch die Reduzierung der Regelstudienzeit der Bachelorstudiengänge auf (an bayerischen Fachhochschulen) sieben Semester mussten die Studienpläne zwangsläufig überarbeitet werden. Dieser Reformprozess wurde in Augsburg dazu genutzt, die Studiengänge strukturell zu optimieren und inhaltlich zu aktualisieren.

Im Zuge dieser Reform wurden im Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign zwei wichtige Neuerungen eingeführt:

1.
Im fünften Studiensemester ist ein Auslandsaufenthalt oder Praktikum in den Studiengang integriert.

2.
Mit dem Ende des dritten Semesters entscheiden sich die Studierenden für eine Studienvertiefung, die sie vom vierten bis zum siebten Semester belegen. Die Studienvertiefungen werden als Fachklassen bezeichnet.

Die Fachklassen bieten die Möglichkeit, neben der Vermittlung von Grundlagen einer Fachdisziplin auch Spezialkompetenzen auszubilden und erlauben es Studierenden, sich mit einem Themengebiet ihrer Wahl semesterübergreifend intensiv zu beschäftigen.

Seit dem Sommersemester 2008 können interessierte Studierende des Bachelorstudienganges Kommunikationsdesign die Fachklasse Identität und Marke belegen. Die Fachklasse wird von Prof. Stefan Bufler geleitet.

Die für die Lehrveranstaltungen der Fachklassen vorgesehenen Semesterwochenstunden (SWS) sowie der Umfang der zu vergebenden Credit Points (CP) weist den Fachklassen ab dem vierten Semester eine besondere Bedeutung zu.

Folgende Semesterwochenstunden und Credit Points sind für die Fachklassen vorgesehen:

4. Semester

6 SWS (zukünftig 8 SWS) von 24 SWS/Semester
7 CP (zukünftig 9 CP) von 30 CP/Semester

5. Semester

Auslandsaufenthalt oder Praktikum
Nach Möglichkeit stehen Praktikumsplätze bei Partnerunternehmen
der Fachklassen zur Verfügung.

6. Semester

6 SWS (zukünftig 8 SWS) von 24 SWS/Semester
7 CP (zukünftig 9 CP) von 30 CP/Semester

7. Semester

6 SWS von 12 SWS/Semester
7 CP von 30 CP/Semester

Im siebten Semester bearbeiten die Studierenden Ihre Bachelorarbeit, für die 12 Credit Points vergeben werden. Den Studierenden wird empfohlen, sich in Ihrer Bachelorarbeit mit einem Thema aus dem Bereich der von ihnen belegten Fachklasse theoretisch und praktisch auseinanderzusetzen.

Die Fachklassen im Studienplan des Bachelorstudiengangs Kommunikationsdesign:

fk_im_lehrplan-kd1