Vortrag zur Ausstellung »parrworld«, Haus der Kunst, München

Martin Parr Thumb

15.07.08 | SS08 | Exkursion | Ausstellungsbesuch, Vortrag

Martin Parr, UK, Martin Parr’s Collecting Habit

Vortrag zur Ausstellung »parrworld«, Haus der Kunst, München

15.07.08 | Sommersemester 2008 | Exkursion | Ausstellungsbesuch, Vortrag Fachklasse Identität und Marke

Martin Parr, UK
Martin Parr’s Collecting Habit
Vortrag zur Ausstellung »parrworld«
Haus der Kunst, München

Martin Parr gilt als einer der dynamischsten zeitgenössischen Fotografen und ist Mitglied der legendären Fotoagentur »magnum«. Seit den 1980er Jahren publizierte er über dreißig Bücher, seine Bilder wurden in unzähligen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt. Mit seinen Werken ist er in herausragenden nationalen und internationalen Kunstsammlungen vertreten.

In »parrworld« setzt der Künstler nun seine Fotografien erstmals in einen Dialog mit seinen verschiedenen Sammlungen, die kuriose Objekte, eigenartige Postkarten, Fotografien internationaler Künstler ebenso beinhalten wie eine herausragende Kollektion von Fotografiebüchern. seine Faszination für das Banale und seine Vorliebe für die Ausnahme von der Regel, für das Ungewöhnliche und Ausgefallene verleihen seinen Sammlungen ihre individuelle Note.

So wird »parrworld« zur medialen Wunderkammer, die viele Überraschungen und eine unterhaltsame, aber zugleich ernsthafte Analyse des Mediums Fotografie bietet.

Exkursionsteilnehmer

Maria Fischer | Katharina Fuchs | Florian Hauer | Andreas Hirsch | Sebastian Hoffmann | Son Luu Vu | Matthias Neumann | Annika Seifert

Leitung

Prof. Stefan Bufler
 

Galerie

[nggallery id=57]